Busrundreise Island 9 Tage

Rundreise
Island | Island
Diese Reise rund um Island führt Sie zu den vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Ringstraße.
  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise

Beschreibung der Reise

EDV-Code: BRRGJ90
Was sehen und erleben Sie?

Von der Hauptstadt Reykjavik führt die Tour über den Golden Circle in den Borgarfjord. Danach reisen Sie in den Norden nach Akureyri und zum Myvatn-See. Über Egilsstadir im Osten geht es weiter zu den Attraktionen der südöstlichen Küste entlang des mächtigen Gletschers Vatnajökull. Über Kirkjubaejarklaustur und Vik und Fludir erreichen Sie Ihr Endziel Reykjavik.

Unsere Leistungen
· Übernachtung 8 Nächte in Hotels bis zu 3 Sterne
· 8 x Frühstück
· 6 x Abendessen
· Flughafentransfers ohne Reiseleitung
· Englischsprachige Reiseleitung Tag 2-8
· Eintritt+Badetuch für die Myvatn Nature Baths
· Eintritt in zwei Nationalparks
· Walbeobachtungstour (bei gutem Wetter)
· Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsarlon
· Eintritt zu Petras Steinesammlung, Settlement Center Borganes, Volksmuseum Skogar
· pro Tag 1-2 Stunden leichte Wanderungen

Nicht inklusiv: Abendessen Reykjavik am ersten und letzten Abend

Gebuchte Hotels
Fosshotel Reykjavík, Reykjavík (Nächte 1 und 8)
Fosshotel Reykholt, Westisland
Fosshotel Húsavík, Nordostisland (2x)
Hotel Hallormsstadur, Ostisland
Hotel Skaftafell , Südostisland
Hotel Örk, Hveragerdi, Südisland


Zimmer mit Dusche und WC

Reiseverlauf

Route der Busrundreise 9 Tage rund um Island
Route der Busrundreise 9 Tage rund um Island
 
Verlauf der Rundreise

Tag 1, SA: Keflavik - Reykjavik (50 km)
Individueller Transfer mit dem Flybus ab Keflavik Flughafen zum Fosshotel Reykjavik in Reykjavík. Abendessen in einem der vielen guten Restaurants der Hauptstadt in eigener Regie.

Tag 2, SO: Reykjavik - Borgarfjördur (170 km)
Fahrt nach Borganes. Sie besichtigen dort das Settlement Center. Nachmittags sehen Sie die Heißwasserquellen von Deildartunguhver, die einzigartigen Wasserfälle von Hraunfossar, das Tal der Hvita und die kulturhistorischen Stätten von Reykholt, wo Sie auch übernachten.

Tag 3, MO: Reykholt - Akureyri - Husavik (445 km)
Fahrt zum Krater Grábrók, den Sie besteigen können. Entlang fruchtbarer Weidelandschaften, herrlicher Fjorde und über einige Bergpässe erreichen Sie Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. NAch der Besichtigung der zweitgrößten Stadt Islands fahren Sie zum Wasserfall Godafoss und weiter nach Husavik, wo Sie Ihr Hotel für die beiden kommenden Nächte beziehen.

Tag 4, DI: Husavik - Myvatn - Husavik (150 km)
Der Tag beginnt bei gutem Wetter mit einer Walbeobachtungstour in Husavik. Danach geht es zum Myvatn-See. Der Myvatn ist bekannt für seine geologischen Wunder und sein artenreiches Vogelleben. Sie halten an den bizarren Lavaformationen bei Kálfaströnd, spazieren um die Pseudokrater und nehmen zum Abschluß des Tages ein entspannendes Bad in den hoch über dem Myvatn liegenden Myvatn Nature Baths. Das Thermalwasser enthält eine einzigartige Mischung aus Mineralien, Silikaten und geothernalen Mikroorganismen.

Tag 5, MI: Husavik - Egilsstadir (330 km)
Zuerst besuchen Sie die Solfataren und Schlammpools von Námaskarð in den Bergen an der Ostseite des Myvatn-Sees. Danach machen Sie einen Abstecher zum Dettifoss, Europas mächtigstem Wasserfall. Durch menschenleere Mondlandschaften fahren Sie über Berge und Hochebenen nach Ostisland. Übernachtung in Egilsstadir.

Tag 6, DO: Egilsstadir - Höfn - Skaftafell (420 km)
Bewundern Sie die wunderschönen Fjordlandschaften mit den kleinen Fischerdörfern entlang des Ostküste auf dem Weg zu Petras Steinesammlung in Stödvarfjördur. Danach halten Sie am Jökulsárlón. Die Gletscherlagune ist voller schwimmender Eisberge - vielleicht schwimmen auch ein paar Seehunde im arktischen Wasser. Nach einer Bootstour auf der Lagune fahren Sie zu Ihrem Hotel nahe des Skaftafell-Nationalparks.

Tag 7, FR: Skaftafell - Kirkjubaejarklaustur - Vik - Hveragerdi (340 km)
Nach einem Rundgang im Nationalpark fahren Sie nach Krikjubaejarklaustur, danach durch das Lavafeld von Eldhraun und durch eine Sandwüste - mit dem Blick auf Bergkliffs, Gletscher und Wasserfälle - nach Vik, dem südlichsten Ort der Insel. Sie machen eine Spaziergang auf dem schwarzen Sandstrand von Reynisfjara westlich von Vík. Im Dorf Skogar liegt der 60 m hohe Wasserfall Skogarfoss - einer der eindrucksvollsten Wasserfälle des Landes. Bevor Sie zu einem weiteren Wasserfall, dem Seljalandsfoss, kommen, können Sie sich im Vulkaninformationszentrum über die Ereignise während der letzten Eruption des Eyjafjallajökull informieren. Übernachtung in Hveragerdi.

Tag 8, SA: Hveragerdi - Geysir - Gullfoss - Thingvellir - Reykjavik (210 km)
Heute geht es in den Golden Circle mit dem Wasserfall Gullfoss und dem Geothermalgebitet rund um Geysir, wo Sie etwa alle sieben Minuten sehen können, wie der Geysir Strokkur sein kochendheißes Wasser 25 m hoch hinausschießt. Über Thingvellir, einst Sitz des alten Wikingerparlaments, mit seinem Nationalpark (UNESCO Welterbe) am gleichnamigen See geht es zurück nach Reykjavik. Übernachtung wieder im Fosshotel Reykjavik.

Tag 9, SA: Reykjavik - Keflavik (50 km)
Individueller Transfer mit dem Flybus zum Flughafen Keflavík.

Fahrtdauer: Die Gesamtstrecke ohne Flughafentransfers beträgt 2.065 km, was einen Tagesschnitt von 295 km ergibt. Sie verbringen bei normalen Straßen- und Wetterverhältnissen durchschnittlich rund 4 Stunden pro Tag im Bus.

Termine & Preise

Termine 2017
Juni : 03 /17
Juli: 01 /15 / 29
August: 12 / 26
September: 09 / 23

max. 28 Teilnehmer

Alle Preise pro Person und in EURO.

Zuschlag für VIP-Seating: EUR 350.- (Buchung bis 31.12: EUR 315.-)
 
Zimmerart Ausstattung Juni - August September
Buchung bis 31.12.2016>/b>    
Einzelzimmer Eigene Du/WC 3.975,- 3.775,-
Doppelzimmer Eigene Du/WC 3.090,- 2.880,-
Dreibettzimmer Eigene Du/WC 3.090,- 2.880,-
Buchung ab 01.01.2017>/b>    
Einzelzimmer Eigene Du/WC 4.340,- 4.140,-
Doppelzimmer Eigene Du/WC 3.360,- 3.160,-
Dreibettzimmer Eigene Du/WC 3.360,- 3.160,-
 
Wir sind gerne für Sie da!
Persönliche Beratung: Mo-Fr 8-20 Uhr und Sa 10-16 Uhr sowie nach Vereinbarung
Telefon +49 - (0) 45 03-89 89 98 oder E-Mail »
Alle Kontaktinfos