Glamping in der Mongolenjurte auf der Flussinsel

Ausflug
Island | Selfoss
2-tägiger Aufenthalt in einer komfortablen Mongolenjurte inkl. Verpflegung und vielen Möglichkeiten für Aktivitäten in der einsamen Natur einer privaten Insel im Fluss Thjorsa - auf Wunsch ganz exklusiv.
  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise

Beschreibung der Reise

EDV-Code: 776201
Der 2-Tage-Aufenthalt auf der privaten Insel im Fluss Thjorsa mit Übernachtung, Lachsdinner und Frühstück in einer komfortablen Mongolenjurte ermöglicht Ihnen einen einzigartigen Naturgenuss.

Termine
Täglich um 17:00
von Juni bis 15. September

Dauer
2 Tage / 1 Nacht

Reiseverlauf

Was sehen und erleben Sie?
Der 2-Tage-Aufenthalt auf der privaten Insel im Fluss Thjorsa mit Übernachtung, Abendessen und Frühstück in einer komfortablen Mongolenjurte ermöglicht Ihnen einen einzigartigen Naturgenuss. Frischer Lachs aus dem Fluss, zubereitet mit frischgepflückten Wildkräutern ist der Hauptbestandteil des Abendessen. Erfreuen Sie sich an den vielen Aktivitäten wie Lachsfang, Spaziergängen, Bootstouren oder der Beobachtung, von Robben, Vögeln und Sternen. Vielleicht gibt es bei späten Terminen auch die Gelegenheit zur Sichtung von Nordlichtern. Wer unbedingt will oder muss, hat auch auf der Insel per WiFi Zugang zum Internet.

Die private Insel Traustholtshólmi ist ein herrlicher Ort fernab jeder Moderne und Zivilisation mitten im mächtigen Fluss Thjorsa in südlichen Island. Der heutige Eigentümer Hákon lebt selbst in einem Haus auf der Insel, die seiner Großtante 1943 gekauft hatte.

Hákon und sein Hund empfangen Sie gegen 17:00 am Flussufer und setzen Sie mit einem Boot auf die Insel über. Sie gehen danach den kurzen Weg zum Glamping-Platz (Glamping= Great Luxury Camping). Nach einer kurzen Orientierungsrunde haben Sie eine gute Stunde Zeit, bis Sie mit Hákon die Lachsnetze prüfen und den Tagesfang für das Abendessen mitnehmen.
Das dreigängige Dinner beginnt mit einer Vorspeise aus Sashimi. Vor dem Hauptgang zündet Hákon ein offenes Feuer an und erzählt nebenbei die Geschichte der Insel und ihrer Umgebung. Auf der frischen Holzkohle grillt er dann den mit frischen, selbstgeplückten Wildkräutern garnierten Lachs. Ab August wird der Lachs im Fluss seltener. Für das Abendessen wird aber immer frisch gefangener Lachs aus der Region da sein.

Gemüse und Kartoffeln aus dem eigenen Garten dürfen nicht fehlen. Für Vegetarier und Veganer ist damit ebenso gesorgt.

Sollte das Wetter für den Aufenthalt am offenen Feuer nicht geeignet sein, bietet sich die größte Jurte mit einem wärmenden Holzofen als gemütliche Alternative für den restlichen Abend an.

Die Jurten sind mit bequemen, bezogenen Betten und Dauendecken ausgestattet und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf den Fluss und den Gletscher Eyjafjallajökull.

Termine & Preise

Alle Preise pro Person und in EURO.

Jurte (max. 30 m²) mit Doppelbett
gemeinschaftliche Nutzung von WC und Dusche
Holzöfen
WiFi
 
Belegung der Jurte mit 2 Personen   275.-
Einzelbelegung der Jurte   550.-
Exklusive Belegung aller Jurten   1.650.-
1-2 Kinder bis 11 Jahre pro Jurte   frei
 
Wir sind gerne für Sie da!
Persönliche Beratung: Mo-Fr 8-20 Uhr und Sa 10-16 Uhr sowie nach Vereinbarung
Telefon +49 - (0) 45 03-89 89 98 oder E-Mail »
Alle Kontaktinfos