Rundreise auf den Färöern mit Mietwagen (13 Tage)

Rundreise
Färöer | Vagar
Diese von Mai bis August buchbare, individuelle 13-tägige Rundreise mit dem Mietwagen führt Sie zu den meisten Sehenswürdigkeiten auf allen großen Inseln der Färöer und bietet Gelegenheit zu etlichen Tagesausflügen zu kleineren Inseln dieses einzigartigen Landes. Ihre Hotels sind für Sie gebucht.
  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise

Beschreibung der Reise

EDV-Code: 768109
Was sehen und erleben Sie?

Die Färöer bieten ein zur Zeit noch sehr einsames Reiseerlebnis mit ihrer einzigartigen Natur, ihrer langen, fantastischen Geschichte und reichen Kultur. Sie werden auf dieser herrlichen Rundreise viel unverbrauchte Natur und ursprüngliche Dörfer sehen. Das dauernd wechselnde Wetter mit Regen, Nebel, Sonnenschein und Wärme trägt mit dazu bei, diese Reise im positiven Sinn unvergesslich werden zu lassen.

Zimmerkategorie

Komfort
Zimmer mit Dusche und WC, oft auch mit Fön, TV, WLAN/WiFi und Telefon.

Unsere Leistungen
- 12 Übernachtungen / Frühstück in vorgebuchten Hotels
Zimmer mit eigener Du/WC
- 12 Tage Mietwagen Gruppe A von 62 N (Hertz oder Sixt) inkl.
Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung von EUR 940.-
- geführte Tour auf die Insel Mykines
- Straßenkarte

Nicht inklusiv
- Mittag- und Abendessen
- Benzin- und Fährkosten
- Zusatzversicherungen für den Miitwagen
- Flüge nach und von Vagar (FAE)

Wir machen Ihnen gerne günstige Angebote für passende Flüge.

Reiseverlauf

Route der 13-Tage-Rundreise auf den Färöern
Route der 13-Tage-Rundreise auf den Färöern
 
Verlauf der Rundreise

Nachfolgend finden Sie eine Reiseroute, die ausschließlich dazu dienen soll, den groben Reiseverlauf zu skizzieren. Sie allein bestimmen Ihre Route zwischen den für Sie gebuchten Hotels. Angesichts der geringen Entfernungen zwischen den Übernachtungsorten ist die Reihenfolge der gebuchten Hotels nicht besonders relevant. Wegen der der vorallem in der Hochsaison herrschenden Zimmerknappheit kann es zu Änderungen in der Abfolge der für Sie gebuchten Unterkünfte kommen. Trotzdem können Sie alle im nachfolgenden Ideal-Reiseverlauf beschriebenen Inseln und Orte problemlos besuchen.


1. Tag: Vagar - Gasadalur - Vagar
Nach Ankunft am Flughafen Vagar übernehmen Sie ihren Mietwagen samt einer Straßenkarte.
Ihr erstes Hotel ist nur 200 m entfernt. Nach dem Einchecken im Hotel Vagar empfehlen wir Ihnen eine Rundfahrt auf der Insel Vagar mit den Orten Sorvagur, Bour und schließlich Gasadalur. Von dort haben Sie einen fantastischen Blick zu den Inseln Tindholmur and Mykines.

2. Tag: Ausflug auf die Insel Mykines

3. Tag: Ausflug zu den Vestmanna-Kliffs
Auf einem etwa zweistündigen Bootsausflug (optional gegen örtliche Zahlung) die Vogelkliffs nördlich der Ortschaft ansehen können.
Von Vestmanna fahren Sie nach Kvivik, wo Sie Wikinger-Siedlungen ansehen können.

4. Tag: Vagar - Streymoy - Eysturoy - Gjogv
Die heutige Fahrt geht über die Insel Streymoy nach Gjogv im Nordwesten der Insel Eysturoy.
Auf dem Weg dorthin passieren Sie den ersten Untersee-Tunnel, der an der tiefsten Stelle gut 105 m unter dem Wasserspiegel liegt. Danach geht es nach Vestmanna, wo Sie Über eine Brücke geht es von Streymoy auf die Insel Eysturoy nach Eidi mit seinen berühmten Felsformationen und dem Berg Slaettaratindur (882 m), dem höchsten Berg der Färöer.

5. Tag: Gjogv - Tjornavik - Saksun - Klaksvik
Heute fahren Sie nach Tjornavík und machen einen Spaziergang entlang des Strands, an dem Sie die Überreste der ersten Wikingersiedlung auf den Färöern sehen. Auf der Weiterfahrt halten Sie in Saksun. Die dortige Kirche und der Museumsbauernhof "Duvugardur"sind sehr sehenswert. Übernachtung in Klaksvik.

6. Tag: Klaksvik - Vidaareidi - Klaksvik - Torshavn
Heute erkunden Sie die nördlichen Inseln. In Vidareidi können Sie bei entsprechender Fitness den im Norden gelegenen Berg mit seinem spektakulären Kap besteigen, von dem aus Sie einen fantastischen Blick auf die Inseln Fugloy, Svinoy, Bordoy und Kunoy haben. In Kunoy können Sie in einer sehr schönen Baumschonung spazieren gehen. Danach geht es wieder nach Klaksvík mit der wohl schönsten Kirche der Färöer.
Kalsoy ist berühmt für die vielen dort spielenden Legenden. An eine dieser Legenden erinnert die schöne Statue eine Robbenfrau in Mikladalur. Von Klaksvik fahren Sie nach Süden in die Hauptstadt der Färöer: Torshavn. Unterwegs schlagen wir Ihnen einen Halt in Leirvík vor, um die alte Wikingersiedlung zu besichtigen.

7. und 8. Tag: Torshavn - Suduroy - Torshavn
Am frühen Morgen nehmen Sie die Fähre nach Suduroy. Suduroy, die südlichste Insel der Färöer, ist für ihre großartigen grünen Berghänge, farbenfrohe Dörfer und die schroffe Westseite mit freistehenden Felsen und steilen Vogelkliffs bekannt. Wir empfehlen Ihnen, den südlichsten Punkt des Landes - Akraberg - und den spektukulären Felsen von Beinisvord zu besuchen. Ebenso ist das kleine Dorf Famjin einen Besuch wert; dort sehen Sie die erste Originalflagge der Färöer in der Dorfkirche. Schileßlich empfiehlt sich eine Wanderung in die Gegend von Hvannhagi, eines der schönsten und naturbelassensten Gebiete Suduroys.
Sie übernachten im Hotel Tvoroyri. Am Folgetag bringt Sie die Fähre nachmittags zurück nach Torshavn.

9. Tag: Sandoy
Mit der Fähre geht es auf die Insel Sandoy - die Sandinsel.
Die Berghänge scheinen grüner zu sein und sind nicht so hoch wie die Berge auf den anderen Inseln. Sandoy liegt nur 20 Minuten Fahrzeit südlich von Streymoy und ist in vielerlei Hinsicht sehenswert. Auf der Ostseite von Sandoy bieten die Städte Skálavík, Húsavík und Dalur eine tolle Kulisse und eine fantastische Sicht auf das raue, offene Meer.

10. Tag: Skuvoy
Sie machen einen Tagesausflug auf die Insel Skuvoy. Die grüne und schöne Insel mit ihren abwechslungsreichen Landschaften liegt zwischen den Inseln Dímun and Sandoy. Sie bietet eine große Vogelwelt - besonders an den hohen Meereskliffs. Die erste Kirche des Landes steht auf Skuvoy.

10. Tag: Sandoy - Torshavn
Mit der Fähre geht es zurück auf den Insel Streymoy und nach Torshavn. Erkunden Sie die Stadt: die Altstadt "á Reyni", Tinganes und die alte Festung Skansin.

11. Tag: Torshavn - Kirkjubour - Torshavn
Sie haben Gelegenheit zu einer Tour in das etwa 20 Fahrminuten entfernte Kirkjubour. Der Ort ist das kulturelle Zentrum des Landes. Besuchen Sie das etwa 900 Jahre alte Roykstovan, wo der königliche Wächter nach 17 Generationen immer noch am Leben ist. Besuchen Sie auch die Olavskirche aus dem Jahr 1111. Sie ist die älteste Kirche auf den Färöern. Sehen Sie die Überreste der Kathedrale von St. Magnus Cathedral, die als eine der ältesten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes betrachtet wird.

12. Tag: Nolsoy
Heute besuchen Sie auf einer Tagestour die nur 20 Minuten per Schiff von Torshavn entfernte Insel Nolsoy. Es fühlt sich an, als wäre man in einer anderen Welt. Man erlebt hautnah den Kontrast zwischen der nahen Inselmetropole und einem malerischen Fischerort, den Sie auf eigene Faust oder optional mit einem örtlichen Führer erkunden können. Die Insel eignet sich auch gut für Wanderungen z.B. auf dem alten Wanderweg über den Gipfel des Eggjarklettur hin zum Leuchtturm. Die Fährkosten von ca. 6 EUR pro Person für Hin- und Rückweg sind auf dem Schiff zu zahlen.

13. Tag:Torshavn - Vagar
Je nach Uhrzeit Ihres Rückflugs haben Sie noch Zeit für die schnuckeligste Hauptstadt Europas oder für einen Ausflug in die Umgebung. Danach fahren Sie nach Vagar zum Flughafen und geben Ihren Mietwagen zurück.

Änderungen des Reiseverlaufs und der Unterkünfte vorbehalten!

Termine & Preise

im Preis enthalten: Mietwagen Gruppe A (Nissan Micra o.ä. 5-tg. Fahrzeug)
Alle Preise pro Person und in EURO.

Abweichend von unseren AGB gelten folgende Stornokosten für diese Reise
- ab Buchung bis 45 Tage vor Abreise: 140 EUR
- zwischen 44 und 7 Tage vor Abreise: 50 % des Reisepreises
- ab dem 6. Tag und weniger vor Abreise: 100% des Reisepreises
 
Zimmerart Ausstattung MAI -AUG 2018    
Einzelreise im EZ Eigene Du/WC 2.968.-    
Einzelzimmer (2 Reisende) Eigene Du/WC 2.479.-    
Doppelzimmer Eigene Du/WC 1.798.-    
 
Zuschläge für größere Mietwagen        
Gruppe B (Opel Corsa o.ä.)   139.-    
Gruppe C (Nissan Note o.ä.)   232.-    
Gruppe D (Opel Astra o.ä.)   278.-    
Gruppe Q (Peugeot 5008 o.ä.)   557.-    
Gruppe S (Nissan Qashqai 4x4 o.ä.)   557.-    
 
Wir sind gerne für Sie da!
Persönliche Beratung: Mo-Fr 8-20 Uhr und Sa 10-16 Uhr sowie nach Vereinbarung
Telefon +49 - (0) 45 03-89 89 98 oder E-Mail »
Alle Kontaktinfos