Flüge Grönland Flüge nach Grönland buchen

Groenland Flugzeug Eisfjord Ilulissat

Mit dem Flugzeug nach Grönland

Mit einem Airbus 330-200 bedient Air Greenland die Strecke Kangerlussuaq - Kopenhagen ganzjährig, im Sommer sogar täglich. Ebenfalls mit einem Airbus 330-200 bietet Air Greenland bis zu drei Flüge pro Woche zwischen Narsarsuaq und Kopenhagen zwischen Mitte Juni und Anfang September an.

Mit Propellerflugzeugen vom Typ Bombardier Dash 8 verbindet Air Iceland den Stadtflughafen Reykjavik ganzjährig (im Sommer mehrmals täglich) mit Kulusuk in Ostgrönland. Ilulissat in der Diskobucht wird von Februar bis April und von Juni bis September angeflogen - täglich nur im Juli und August. Weitere Destinationen von Air Iceland sind ab/bis Reykjavik: Narsarsuaq, Nuuk und Nerlerit Innat (Constable Point).
Innerhalb Grönlands fliegt lediglich Air Greenland.

Aufgrund der Streckenmonopole und der kleinen Flugzeuge sind die Flugpreise nach und in Grönland sehr hoch. Verglichen mit der Strecke über Kopenhagen (inkl. aller Zusatzkosten) ist die Anreise aus Europa via Island trotz der nötigen Zusatzübernachtungen oft günstiger.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung Ihrer Flüge nach Grönland.

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter info@islanddirekt.com oder rufen Sie uns unter + 49 - (0) 45 03-89 89 98 an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Infoseite zu den Flügen
Wir sind gerne für Sie da!
Persönliche Beratung: Mo-Fr 8-20 Uhr und Sa 10-16 Uhr sowie nach Vereinbarung
Telefon +49 - (0) 45 03-89 89 98 oder E-Mail »
Alle Kontaktinfos